Sabine „Singing DJane“ Seide haben wir dieses Jahr auf der Just Married Hochzeitsmesse kennengelernt und wollen Sie Euch gerne vorstellen:

Die außergewöhnliche Kombination aus Gesang und DJaying verleiht exklusiven Business Events, Incentives oder privaten Veranstaltungen die ganz besondere Note. Ihr feines Gespür für den Moment und ihr umfassendes Repertoire machen sie zu einer Spezialistin für die perfekte Musik in jeder Situation – für ein Publikum jeden Alters.

Alle Künste sind eng miteinander verbunden: So zog es die in der Nähe Dresdens aufgewachsene Sängerin, Songwriterin und Stimmtrainerin Sabine Seide, Jahrgang 1983, nach ihrem Abitur 2oo1 zunächst zum Theater, wo sie u.a. im Staatsschauspiel Dresden als Pianistin und Vokalistin zu sehen war.

Ihr Studium für Jazzgesang an der Hochschule für Musik Nürnberg schloss sie 2oo9 mit einem künstlerischen als auch pädagogischen Diplom ab.

Neben ihrem Feinton-Trio >> SEIDE <<, für das sie neben der künstlerischen Leitung auch die Regie für Organisation, Booking und die komplette Album- und Promotionproduktion übernimmt, führte sie ihre Liebe zum Schauspiel auch in ihrer momentanen Heimat Nürnberg zu einer Hauptrolle in der Musical-Produktion „The Blues Brothers Show“ und in das Ensemble des Kindertheater „Kopfüber“ in Ansbach, wo man sie bisher in zwei Produktionen erleben konnte.

Als Vocalcoach ist sie an mehreren Musikschulen sowie im Privatunterricht tätig und Stars wie Andeas Bourani, Peter Maffay, Maite Kelly, Roger Whittaker und Howard Carpendale vertrauten im Rahmen der Sternstunden Gala des Bayerischen Fernsehens schon ihren Fähigkeiten als Backgroundsängerin.

In der vergangenen Nürnberger Palazzo-Saison „Glücksjäger“ (2o15/16) von Starkoch Alexander Herrmann war sie die „Haus-Sängerin“ in der Palazzo-Show-Band „The Lucky Charms“.

Ihre langjährige vielseitige künstlerische (Bühnen-) Erfahrung, gepaart mit feinem organisatorischen Geschick und die Begegnung mit einem ersten Brautpaar führten schließlich dazu, fortan auch als Singing DJane im Auftrag der Liebe tätig zu werden.

Mehr Infos findet ihr auch hier: Sabine Seide
(Das schöne Foto ist übrigens von Jessica Braun)